Kalender

p.o.p.

 

 

 

 

 

Ihr interessiert euch für handgemachte Musik und wollt euch selbst einmal ausprobieren? Ihr habt selber keine Instrumente, wollt aber euer Können verbessern? Dann kommt einfach bei uns im Emil vorbei - denn wir haben P.O.P.

 

Durch das 'Projekt Offener Proberaum' ist es uns möglich, euch Raum und Instrumente zur Verfügung zu stellen, die ihr ohne weitere Kosten oder Verpflichtungen bei uns spielen könnt. Wir haben für euch einen Proberaum geschaffen und mit Technik ausgestattet.

Hier könnt ihr verschiedene Instrumente und Techniken ausprobieren, könnt jammen und experimentieren, einfach so...

 

Bei Fragen lassen wir euch nicht alleine. Es sind viele Musiker aus regionalen Bands an P.O.P. und am Emil beteiligt, mit denen ihr euch in lockerer Atmosphäre austauschen und euch Tipps geben lassen könnt. 

 

Musik ist nicht nur ein wunderbarer Weg zur Selbstverwirklichung sondern bietet auch die Möglichkeit, private Probleme zu verarbeiten und sich zu stärken. Wenn ihr Ansprechpartner benötigt, sind die am Projekt beteiligten Pädagogen für euch da und hören euch zu.  Musik macht vieles besser ;-)

 

 

 

  

Träger:

 

 

  

 

 

P.O.P. wird ermöglicht durch:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sowie die Ratsapotheke und die Pragma GmbH.

 

  

 

weiter