latest news

Der EMIL e.V. hat einen neuen Vorstand

Damit ihr weiterhin up to date seid verkünden wir jetzt unseren neuen Vorstand. Annekathrin Kluttig , Enrico Titze und Sarah Schindler bleiben für ein weiteres Jahr dem Vorstand erhalten. Julia Hampel gesellt sich erstmalig neu in die Runde. Sari macht außerdem nochmal den Vorsitz. Kai Grebasch verabschiedet sich nach unglaublichen 10 Jahren aus dem Vorstand. Vielen Dank für deine Arbeit Mr. Gee! Auch ein liebes Dankeschön an Gabi Marciniak, die ein Jahr lang alles gegeben hat!
Auf ins 26. Vereinsjahr!

Alle Latten am Zaun

Unser neuer Zaun zum Parkplatz ist fertig. Guckt Euch den ruhig mal an...

Neuer Vorstand

Der EMIL e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Du willst wissen, wer's geworden ist? Dann hier lang bitte.


Kalender

News

Einfach mal kein Arschloch sein

Eingetragen von emil (emil) am 31.08.2015
News >>

The true measure of a man is how he treats someone who can do him absolutely no good (Samuel Johnson)


Wir sind der Meinung, dass es unsere verdammte Pflicht ist, Menschen zu helfen, die um ihr Leben gerannt sind, ihre Kinder in die Hände von windigen Kutterfahrern gelegt haben und ihr Zuhause verlassen haben, um einfach nur zu leben.

 

Wir sind der Meinung, dass die Tatsache, dass unsere Politik mit der immer stärker werdenden Zuwanderung einfach nicht klar kommt, nicht auf den Rücken von eh schon gebeutelten Flüchtlingen aus Kriegsgebieten ausgetragen werden darf. Zu sehen, wie hilflos unsere Politiker aktuell sind, ist beschämend. 

 

Wir sind der Meinung, dass Meinungsfreiheit nicht bedeutet, ungehemmt Verbaldiarrhoe über die ärmsten unter den armen auskippen zu dürfen. 

 

Es wird Zeit, dass sich die anständigen, zivilisierten und emphatischen Menschen dieses Landes äußern und ihren Standpunkt klar machen. Wir dürfen den dumpfen Schreihälsen und Panikmachern nicht das Feld überlassen. DAS sind wir unserem Land und unserer eigenen Menschlichkeit schuldig.

REFUGEES WELCOME. Ohne Wenn und Aber. ....das wird man ja wohl noch sagen dürfen.

Zuletzt geändert: 02.10.2017, 15:04 Uhr

Zurück