latest news

Der EMIL e.V. hat einen neuen Vorstand

Damit ihr weiterhin up to date seid verkünden wir jetzt unseren neuen Vorstand. Annekathrin Kluttig , Enrico Titze und Sarah Schindler bleiben für ein weiteres Jahr dem Vorstand erhalten. Julia Hampel gesellt sich erstmalig neu in die Runde. Sari macht außerdem nochmal den Vorsitz. Kai Grebasch verabschiedet sich nach unglaublichen 10 Jahren aus dem Vorstand. Vielen Dank für deine Arbeit Mr. Gee! Auch ein liebes Dankeschön an Gabi Marciniak, die ein Jahr lang alles gegeben hat!
Auf ins 26. Vereinsjahr!

Alle Latten am Zaun

Unser neuer Zaun zum Parkplatz ist fertig. Guckt Euch den ruhig mal an...

Neuer Vorstand

Der EMIL e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Du willst wissen, wer's geworden ist? Dann hier lang bitte.


Kalender

Dates

Veranstaltungen am  10. Mai 2018
Rotzfreche Asphaltkultur - AntifRAKtuor

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

 

Am 10. Mai dürfen wir bei uns die Rotzfreche Asphaltkultur (RAK) begrüßen. Sie unterstützen uns und andere Orte in Sachsen bei unserer täglichen Arbeit einen kulturellen Gegenpol zum rassistischen Alltagsgeplänkel zu schaffen.
Was die RAK ist erfahrt ihr im folgenden Abschnitt und dem wirklich sehr gelungenen Video.

„Wir sind die Rotzfreche Asphaltkultur und wir machen politische Musik- und Kunstaktionen auf Straßen und Plätzen. Wir spielen zusammen da Musik, wo ruhig mehr Leute das Maul aufmachen könnten, um Missstände sichtbar zu machen und dagegen anzukämpfen.
Dieses Jahr wollen wir eine Antifaschistische Straßenmusiktour durch die sächsische Provinz machen. Aus einer fixen Idee wird jetzt ernst, da sich die politische Lage weiter zuspitzt. Es wird immer brauner.
Wir wollen entgegen der gesellschaftlichen Wahrnehmung sichtbar machen, das die Straßen in Sachsen eben nicht nur irgendwelchen Pegida Spinnern und anderen Nazis gehören. Es gibt da nämlich auch eine ganze Menge Gegenkultur und coole Leute. Gemeinsam mit denen wollen wir auf unserer Antifa-RAK-Tour Konzerte und Aktionen starten und dafür sorgen dass es weiterhin kein ruhiges Hinterland gibt.
Dafür brauchen wir aber eine ordentliche Infrastruktur und weil wir echt viele Leute sind eben auch einen Reisebus, der uns von Z nach P bringt. Und dafür brauchen wir ganz konkret Geld.“

Also wenn ihr diese Veranstaltungen, die RAK und die Clubs in der Provinz supporten wollt, dann spendet (wenn möglich) für dieses wundervolle Projekt. Als Dankeschön gibt es von der RAK das ein oder andere Gimmick.

Wir sehen uns am 10. Mai!

Peace, eure Emils

Link Mobi- Video:
https://vimeo.com/258522784
Link RAK:

http://soligeld.rak-treffen.de/
RAK- Video Topf und Söhne, Erfurt
https://www.youtube.com/watch?v=bijFXZtZAbo

Facebookveranstaltung
Apr 2018 Zurück zum aktuellen Monat Jun 2018
Datum Veranstaltungen im Mai 2018 Info
26.05.2018 Kaltfront + Es war Mord + Last Decay
Facebookveranstaltung
18.05.2018 Neisse Film Festival
Seite des Neisse Film Festivals
10.05.2018 Rotzfreche Asphaltkultur - AntifRAKtuor
Facebookveranstaltung
alle Veranstaltungen