latest news

Neuer Vorstand

Der EMIL e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Du willst wissen, wer's geworden ist? Dann hier lang bitte.

Geht wählen Leute!

 

Heute gibt es in der Sächsischen Zeitung eine große Wahlwerbe-Anzeige. Eine Rentnerin mit adrettter Musikantenstadelfrisur erklärt, warum sie AfD wählen wird.

Music Across The Border Vol. XXIII

„Music Across The Border“ (MAB) getreu dem Motto „war divides - music connects“ - ein Festival das 1995 in dem Klub Emil in Zittau ins Leben gerufen wurde und hier Zeichen setzen soll.


Kalender

Geschichte

 

 

Geschichte des Alraune e.V.

 

1993

  • 5.7.93: Gründung des Alraune e.V.
  • November 93: das Abrisshaus Mandauer Berg 13 wird Domizil des Vereins
  • erste Renovierungsarbeiten laufen an
  • Silvester 93: Einweihungsparty im Café "Emil und die Detektive"

 

1994

  • 1.1.94: offizielle Eröffnung der Jugendbegegnungsstätte "Emil und die Detektive"
  • der abendliche Cafébetrieb (auf Do, Fr, Sa beschränkt) wird aufgenommen
  • ab dem Frühjahr finden die ersten Konzerte und Parties im Saal statt
  • ausserdem: Theater, Kino, Lesungen und Trödelmarkt
  • Einrichtung einer Werkstatt im Erdgeschoss
  • Einrichtung eines Band-Probe-Raumes im 2. Obergeschoss

 

 

1995

  • im Februar findet zum ersten mal das Festival MUSIC ACROSS THE BORDER statt
  • nach mehreren notdürftigen Reparaturen kommt es im Sommer zur Sperrung  und schliesslich zum Abriss des Saalfußbodens
  • mit dem Neuaufbau des Saalfussbodens wird begonnen


 

1996

  • 12.1.96: Wiedereröffnung des Saales nach 6-monatiger Bauzeit
  • Sommer: das erste Emil-Hof-Fest findet statt
  • unvergessen: die erste Cocktail-Party

 

 

1997

  • komplette Renovierung des Cafés und Neuversiegelung des Parketts
  • Beginn der Installation von Heizung und Lüftung im EG und 1. OG
  • Pflasterung des Hofbereiches und Errichtung einer Schallschutzmauer
  • das traditionelle Kulturprogramm

 

 

1998

  • Neudeckung des Daches
  • Beginn der Aussenhaut-Sanierung (die Wände der Strassen- und Hofseite  werden neu verputzt)
  • Fertigstellung von Heizung und Lüftungsanlage
  • Einrichtung eines Foto-Labors im 1. OG, das seither jedermann zugänglich ist
  • das Kinderfest zum Kindertag wird als fester Bestandteil ins Kulturpro- gramm  aufgenommen
  • die frisch verputzte Hauswand wird für den ersten OPEN-AIR KINOSOMMER genutzt


 

1999

  • Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Aussenhaut
  • Bau neuer Toiletten im 1. OG
  • erneute Renovierung des Cafés
  • das Festival ZITTAU SINGT von und mit Zittauer Bands wird ins Leben gerufen
  • Entdeckung des Kronenkinos zur Fortsetzung des Kinoprogrammes bis in den Herbst


 

2000

  • Renovierungs- und Sanierungsarbeiten im EG
  • Neubau der Toiletten im EG
  • das erste OSTEUROPA-Festival
  • Fertigstellung des "kleinen Cafés" im EG
  • 4.11.: Eröffnung des Cafés im EG
  • unsere Cocktail-Party wird legendär

 

2010

  • Die Mitgliederversammlung beschließt die Umbenennung des Vereins in EMIL e.V.

 

zurück